Header
 
Saisoninfos
Startseite,
Aktuelles
Unsere
Abteilung
Die
Chefetage
Veranstal-
tungen
Saison-
infos
Spiel-
betrieb
Unsere
Teams
Statuten,
Beiträge
Foto-
album
Gäste-
buch
Kontakt,
Anfahrt
 
zurück
zurück

Spiel- und Platzordnung 2013  
 
 
S
VA
 
  Sportverein 1925 e.V. Althengstett  
  Abteilung Tennis - Sportwart  


  1. Eine Reservierung der Plätze kann nur bei Anwesenheit vorgenommen werden, soweit sie nicht durch Training, Mannschafts- oder Forderungsspiele reserviert sind.

  2. Die Belegung erfolgt an der Spielplantafel in der Tennishütte im Zeitraster von 15 Minuten. Jeder Spieler heftet seine Spielermarke mit einer Spieldauer von 1 Stunde an der Tafel an. Doppel können auf 1,5 Stunden belegt werden.

  3. Bei starkem Betrieb soll im Interesse aller Mitglieder Doppel gespielt werden!

  4. Eine nicht ordnungsgerechte Platzbelegung berechtigt nicht zum Tennisspiel.

  5. Nach 17:00 Uhr an Wochentagen haben berufstätige Mitglieder Vorrang bei der Platzbelegung.

  6. Ranglistenspiele können montags bis donnerstags ganztätig, jedoch nach 17:00 Uhr nur ein Ranglistenspiel
    belegt werden. Das Forderungsspiel muß mindestens einen Tag vorher im Wochenbelegungsplan eingetragen werden und wird vor Spielbeginn mit der Forderungsmarke auf der Spielplantafel reserviert für 2 Stunden
    (weiteres siehe Ranglistenordnung).


  7. Gastspieler können die Plätze gegen eine Spielgebühr von € 4,-- Stunde benutzen (max. 8 Stunden pro Saison). Der Name des Gastspielers und die Spielzeit sind vor Spielbeginn in die Gastspielerliste einzutragen. Passive Mitglieder können bis zu 3 gebührenfreie Spiele in einer Saison bestreiten. Danach gilt dieselbe Regel, wie für Gastspieler. Die Spielgebühr ist mit den vorgesehenen Kuverts an den Kassier weiterzuleiten.
    Gastspieler sind durch die Sportversicherung nicht mitversichert, sofern keine sonstige Mitgliedschaft im SVA besteht.


  8. Das Training auf der Tennisanlage darf nur von dem unten genannten Trainer durchgeführt werden:

    Enes Ejupovic 07231 604 58 32

    Private Trainerstunden sind mit dem Trainer oder beim Sportwart abzuklären.


  9. Auf der Anlage darf nur mit geeigneten Tennisschuhen gespielt werden. Bei trockenem Platz muß unbedingt vor dem Spiel und gegebenenfalls nach dem Spiel bewässert werden.

  10. Im Interesse der Sauberkeit auf der Tennisanlage hat jedes Mitglied für die ordnungsgemäße Beseitigung seiner Abfälle zu sorgen.

  11. Das Vereinsheim darf nicht mit Tennisschuhen betreten werden.
          Die Vereinsleitung